Vor Kurzem bekam die Freiwillige Feuerwehr Süßen wieder einmal Besuch von der Rettungshundestaffel des Deutschen Roten Kreuzes. Da es bei deren Einsätzen durchaus vorkommen kann, dass die Hundeführer mit ihren Vierbeinern abgeseilt werden müssen, ging es für die Teams am Ausbauende der B 10 in Richtung Gingen hoch hinaus - und natürlich auch sicher wieder herunter. 

Weiterlesen: Übung mit der Rettungshundestaffel

Kürzlich bekam die Jugendfeuerwehr Süßen beim Übungsdienst Besuch von den SPD-Stadträten Eberhard Herrmann, Fabian Borgia und Udo Rössler. Mit dabei hatten sie einen Spendenscheck über einen Teil des Verkaufserlöses des historischen Kalenders 'So war Süßen', welcher von der SPD Süßen jährlich herausgegeben wird. Die Jugendfeuerwehr bedankt sich an dieser Stelle nochmals recht herzlich!

Am 27. Januar fand die Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Süßen statt. Neben den Berichten der verschiedenen Abteilungen, Ehrungen und Beförderungen standen in diesem Jahr die Neuwahlen von Kommandant, stellvertretendem Kommandant sowie dem Feuerwehrausschuss an.

Weiterlesen: Hauptversammlung wählt neuen stellvertretenden Kommandanten